Facebook Auto

Fakten zur Ausbildung

Theoretischer Unterricht (Führerscheinklasse B):

Pflichtstunden:
12 Std. à 90 Min. Grundausbildung +
2 Std. à 90 Min. klassenspezifischer Zusatzstoff Kl. B

Praktische Ausbildung (Führerscheinklasse B):

Pflichtstunden Sonderfahrten:
5 Std. à 45 Min. Überlandfahrt
4 Std. à 45 Min. Autobahnfahrt
3 Std. à 45 Min. Nachtfahrt

Die Anzahl der "normalen" Fahrstunden richtet sich nach den individuellen, persönlichen Fähigkeiten (so wenig wie nötig...)

Benötigte Unterlagen für die Antragstellung beim Straßenverkehrsamt/Bürgeramt:

  • Sofortmaßnahmen am Unfallort
  • Sehtest (Optiker, Augenarzt)
  • Passbild
  • Personalausweis
Bei Führerscheinerweiterung entfallen die Sofortmaßnahmen am Unfallort, statt dessen ist eine Kopie des Führerscheins erforderlich.